Welche innovativen Entwicklungen und neuen Technologien gibt es auf dem Markt? Wie sehen Arbeitsprozesse unserer Kunden im Industriebereich aus? Mit welchen Herausforderungen und Erfolgen sehen sie sich derzeit konfrontiert?

Um den Arbeitsalltag unserer Kunden aus Bereichen wie Anlagenbau, Automationstechnik, IT&Software und Medizintechnik besser kennenzulernen und ein Gefühl für Abläufe und Prozesse, aber auch für Marktanforderungen und Kundenbedürfnisse zu bekommen, waren wir bei der 6. Instandhaltungsmesse in Linz dabei und haben Antworten auf genau diese Fragen gesucht. Ob wir diese gefunden haben? Lesen Sie weiter!

Nur wer Fragen stellt, wird weiser. Ganz nach diesem Motto sind wir am 12.11.2019 in die Voestalpine Stahlwelt nach Linz gefahren, um bei der IHK 2019 von Experten zu lernen. Die Konferenz, die von WEKA, FACTORY und mfa veranstaltet wurde, bot uns die einmalige Gelegenheit, Wissen aus erster Hand zu erhalten. Zahlreiche Aussteller und Experten aus der Industriebranche waren vertreten, insgesamt befanden sich mehr als 300 Besucher auf der Messe. Ein spannendes Programm führte durch den Tag: erstklassige Speaker präsentierten uns Vorträge zu Themen wie Performance, Technologie, Servicedienstleistungen und Digitalisierung. Dazu nutzten wir die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und mit Fachexperten über Herausforderungen und Lösungen zu sprechen.

Wir haben viele neue Kontakte geknüpft und sind mit neuen Denkansätzen und Lösungen wieder in Wien angekommen. Der Informationsaustausch war für uns sehr spannend und wichtig. So bleiben wir am neuesten Stand der Dinge, um Ihnen weiterhin die besten Services zu bieten und Ihnen eine individuelle, kundenorientierte Betreuung zu garantieren.