Laden...
Maschinelle Übersetzung und Post-Editing2021-09-01T11:47:38+02:00

Post-Editing maschinell übersetzter Texte

Maschinelle Übersetzungssysteme haben sich in den letzten Jahren weiterentwickelt, doch ohne menschliche Kontrolle und Korrektur (Post-Editing) der maschinellen Übersetzung bekommen Sie nur sehr selten ein zufriedenstellendes Ergebnis. Hier kommen unsere erfahrenen Post-Editoren ins Spiel und sorgen für eine effiziente Nachbearbeitung.

Zum Angebot
mehr lesen
FAQ

Zeit & Kosten sparen mit maschineller Übersetzung und Post-Editing

Geschickt eingesetzt können Sie mit der Kombination aus maschineller Übersetzung und menschlicher Nacharbeit Kosten und Zeit sparen. Es kommt allerdings auf Sprachkombination, Fachbereich und Textsorte an.

Am besten funktionieren Tools zur maschinellen Übersetzung bei standardisierten Texten mit vielen Wiederholungen. Für Betriebsanleitungen, Handbücher, Kataloge oder Verträge lassen sich maschinelle Übersetzung und Post-Editing also gut einsetzen.

Bei der Frage, ob Ihre Texte für maschinelles Übersetzen und anschließendes Bearbeiten durch Post-Editing geeignet sind, beraten wir Sie gerne.

Was wird beim Post-Editing geprüft?

Post-Editing ist nicht gleich Post-Editing: Je nach Verwendungszweck und MÜ-Qualität kommt bei der Nachbearbeitung Light Post-Editing oder Full Post-Editing zum Einsatz. Kurz gesagt steht beim LPE (leichtes PE) vor allem die Verständlichkeit im Vordergrund, Stil und Textfluss der MÜ-Übersetzung werden nicht korrigiert. Beim FPE (vollständiges PE) wird eine gründlichere Anpassung vorgenommen, um eine grammatikalisch, syntaktisch und semantisch korrekte Übersetzung zu gewährleisten.

Unsere Projektmanager beraten Sie vor Projektbeginn, welche PE-Variante das gewünschte Ergebnis liefert.

Sorgfältige Vorbereitung und erfahrene Post-Editoren sind unser Schlüssel zum Erfolg

Bevor ein Post-Editing-Projekt gestartet werden kann, prüfen unsere Experten die Eignung des Projekts für diese Vorgehensweise. Dafür brauchen wir:

  • Ihre Ausgangstexte: Um welche Sprachen, Fachbereiche und Textsorten handelt es sich? Eignet sich das Layout für maschinelle Übersetzung?
  • Ihre Sprachkombination(en): Nicht alle Kombinationen funktionieren gleich gut. Womöglich eignen sich maschinelle Übersetzung und Post-Editing nicht für all Ihre angefragten Sprachen.
  • Ihren Verwendungszweck: Welches Kommunikationsziel wollen Sie mit der Übersetzung erreichen? Soll der Text veröffentlicht werden oder dient er der internen Kommunikation?
  • Ihre Terminologie: Gibt es Terminologiedatenbanken bzw. Glossare, um die Konsistenz Ihrer Texte zu gewährleisten?

Wie das Übersetzen selbst, ist auch das Post-Editing eine anspruchsvolle Tätigkeit, die besondere Qualifikationen erfordert. Wir arbeiten daher ausschließlich mit erfahrenen Post-Editoren zusammen, die außerdem Muttersprachler der Zielsprache sind.

Mehr Beiträge zum Thema Maschinelle Übersetzung und Post-Editing

Frequently Asked Questions (FAQ)

Was ist (neuronale) maschinelle Übersetzung und wie funktioniert sie?2021-07-26T13:37:56+02:00

Neuronale maschinelle Übersetzung (kurz NMT) ist die neueste MÜ-Methode und basiert auf Deep Learning. Dabei handelt es sich um einen maschinellen Lernvorgang, bei dem anhand von riesigen Datenmengen sogenannte künstliche neuronale Netzwerke gebildet und laufend aktualisiert werden. So lernt die Engine bei jeder Übersetzung mit.

Welche Tools zur maschinellen Übersetzung setzt Interlingua ein?2021-07-26T13:38:43+02:00

Im Rahmen von Post-Editing-Projekten arbeiten wir mit einer Kombination aus verschiedenen gängigen maschinellen Übersetzungstools und CAT-Tools. Mithilfe von Plugins können die Vorteile beider Systeme miteinander verknüpft werden (z. B. Einsatz von Terminologiemanagement und bereits vorhandener Translation Memories).

Mein Unternehmen überlegt, maschinelle Übersetzung einzusetzen. Wie kann Interlingua uns dabei unterstützen?2021-07-26T13:39:39+02:00

Interlingua unterstützt Sie in allen Projektphasen und bietet auf Sie zugeschnittene MÜ bzw. PE-Dienstleistungen an:

  • Sie überlassen die maschinelle Übersetzung sowie das Post-Editing unseren Experten.
  • Sie haben bereits eine firmeninterne Engine und benötigen das Post-Editing Ihrer maschinell übersetzten Texte.
  • Sie möchten Ihre Ausgangstexte für MÜ-Projekte optimieren: Je einheitlicher der Ausgangstext, desto bessere MÜ-Ergebnisse sind zu erwarten. Hierbei helfen übersetzungsgerechtes Schreiben und Styleguides, die wir für Sie erstellen.
Welche Ergebnisse/Qualität lässt sich mit maschineller Übersetzung erzielen?2021-07-26T13:40:07+02:00

Das lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Die Ergebnisse variieren je nach Sprache, Textsorte und Fachbereich. Die Qualität des Ausgangstextes spielt ebenso eine wichtige Rolle.

Mein maschinell übersetzter Text ist fehlerhaft. Kann Interlingua mir helfen?2021-07-26T13:40:35+02:00

Im Rahmen des Post-Editings werden Ihre maschinell übersetzten Texte überprüft und korrigiert. Je nachdem, ob Sie sich für Light oder Full Post-Editing entscheiden, legen unsere Post-Editoren den Fokus auf unterschiedliche Aspekte und Fehlergruppen.

Was ist der Unterschied zwischen Full und Light Post-Editing?2021-07-26T13:41:06+02:00

Full Post-Editing liefert in geeigneten Fällen eine Übersetzungsqualität, die mit der einer Humanübersetzung annähernd verglichen werden kann:

  • Grammatikalisch, syntaktisch und semantisch korrekte Übersetzung
  • Korrekte und konsistente Schlüsselterminologie, Berücksichtigung von nicht zu übersetzenden Termini
  • Keine Hinzufügungen oder Auslassungen
  • Keine kulturell unangemessenen Inhalte
  • Weitgehende Übernahme der maschinell übersetzten Inhalte (zur Realisierung der Kosteneinsparungen)
  • Korrekte Formatierung
  • Stilistisch annehmbar (Korrektur von groben Schnitzern)

Light Post-Editing liefert eine verständliche Übersetzung, die rein für interne Informationszwecke verwendet werden sollte:

  • Semantisch korrekte Übersetzung (womöglich leichte Grammatik- und Syntaxfehler)
  • Keine Hinzufügungen oder Auslassungen
  • Keine kulturell unangemessenen Inhalte
  • Weitgehende Übernahme der maschinell übersetzten Inhalte (zur Realisierung der Kosteneinsparungen)
  • Keine stilistischen Korrekturen

Kontaktieren Sie uns

    Kontaktperson

    FrauHerr

    FrauHerr

    Beglaubigte Übersetzung

    Go to Top